20. Mai 2020

Schulstart nach den Pfingstferien im rollierendem System für die Klassen 1-8

Schulstart nach den Pfingstferien im rollierendem System für die Klassen 1-8

Liebe Eltern der Klassen 1-8, 

endlich beginnt nach den Pfingstferien auch für Ihr Kind die schrittweise Öffnung der Schule im rollierenden System.

Damit die strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden können, werden die Klassen jeweils in 2 Gruppen (A und B) eingeteilt. 

Hier finden Sie die Elternbriefe für die einzelenen Klassenstufen:

Elternbriefe Klasse 1-3

Elternbrief Klasse 4

Elternbrief Klasse 5-8

Antrag auf Notbetreuung

Schreiben von der Kultusministerin

Allgemeine Übersicht:

Grundschule

Die Kinder der Gruppe A haben montags und mittwochs sowie freitags von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr Präsenzunterricht und die Kinder der Gruppe B haben dienstags und donnerstags sowie freitags von 10.30 bis 12.00 Uhr Präsenzunterricht. In der darauffolgenden Woche erfolgt Fernlernunterricht wie bisher. Der Schulbus aus Mäuerach fährt zu den üblichen Zeiten, sowie freitags zusätzlich.

Die Klassen haben in folgenden Wochen Präsenzunterricht:

15.06. – 19.06.2020   Klassen 2 und   Klassen 4

22.06. – 26.06.2020   Klassen 1 und   Klassen 3

29.06. – 03.07.2020   Klassen 2 und   Klassen 4

06.07. – 10.07.2020   Klassen 1 und   Klassen 3

13.07. – 17.07.2020   Klassen 2 und   Klassen 4

20.07. – 24.07.2020   Klassen 1 und   Klassen 3

27.07. – 29.07.2020   wird noch bekannt gegeben!

 

Werkrealschule

Die Schülerinnen und Schüler werden in die Gruppen A1/A2 und Gruppen B1/B2 eingeteilt und haben täglich Unterricht.

Der Unterricht startet für Gruppe A um 8.00 Uhr und endet um 9.30 Uhr

Der Unterricht startet für Gruppe B um 10.30 Uhr und endet um 12.00 Uhr

Die Klassen haben an folgenden Wochen Präsenzunterricht:

15.06. – 19.06.2020   Klassen 5 und   Klassen 7

22.06. – 26.06.2020   Klassen 6 und   Klassen 8

29.06. – 03.07.2020   Klassen 5 und   Klassen 7

06.07. – 10.07.2020   Klassen 6 und   Klassen 8

13.07. – 17.07.2020   Klassen 5 und   Klassen 7

20.07. – 24.07.2020   Klassen 6 und   Klassen 8

27.07. – 29.07.2020   wird noch bekannt gegeben!

Es gelten wichtige Abstands- und Hygienemaßnahmen!

Deshalb bitte ich Sie, Folgendes zu beachten:

  • Ankommen im Schulgebäude ab 8.00 Uhr und freitags für Gruppe B ab 10.20 Uhr (Grundschule)
  • Direkt nach dem Ankommen im Schulgebäude Desinfektion der Hände nach Betreten des Schulgebäudes am Haupteingang (Werkrealschule)
  • Ihr Kind geht direkt in sein gewohntes Klassenzimmer (Grundschule) oder zugewiesenes Klassenzimmer (Werkrealschule) und wäscht sich die Hände;
  • Es erhält einen fest zugewiesenen Schultisch;
  • Der Unterricht startet um 8.30 Uhr und endet um 12.10 Uhr; freitags endet der Unterricht für Gruppe A um 10.00 Uhr (zusätzlicher Schulbus nach Mäuerach eingerichtet siehe unten) (Grundschule)
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Vesper mit, da es keinen Verkauf im Schulhaus gibt;
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen;
  • Sollte Ihr Kind krank sein, darf es nicht zur Schule kommen;
  • Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome in der Schule, müssen wir es sofort nach Hause schicken;
  • Hatte Ihr Kind Kontakt zu einer mit CoVid 19 infizierten Person, darf es nicht zur Schule kommen (unbedingt Anweisung des Gesundheitsamtes und des Hausarztes beachten).
  • Hat Ihr Kind relevante Vorerkrankungen, dann entscheiden Sie als Eltern über die Teilnahme am Unterricht in der Schule. Das Gleiche gilt, wenn Ihr Kind in einem Haushalt mit Personen lebt, die einer Risikogruppe angehören. Bitte informieren Sie in diesen Fällen die Klassenlehrkraft, damit Ihr Kind auch Unterrichtsmaterialien erhält.
  • Buskinder müssen Mund- Nasen-Masken im Bus tragen und dort den Mindestabstand einhalten.
  • Der Bus fährt planmäßig!
  • Zusätzliche fährt freitags der Schulbus von der Karl-Friedrich-Schule nach Mäuerach um 10.05 Uhr und von Mäuerach zur Karl-Friedrich-Schule ab 10.10 Uhr
  • Bitte nutzen Sie, wann immer möglich, individuelle Schulwege (zu Fuß, mit dem Fahrrad,…);
  • Sollten Sie ihr Kind mit dem Auto bringen, dann parken Sie bitte nicht auf der Wendeplatte an der Schule!
  • Die Einteilung der Klasse in die Gruppe A und B, erfahren Sie von der Klassenlehrkraft!

Mir ist bewusst, dass dies noch weit entfernt vom Normalzustand „Schule und Unterricht“ ist, aber die bisher erreichten Erfolge in der Pandemie durch die eingehaltenen Regeln des Infektionsschutzgesetztes der überwiegenden Bevölkerung dürfen nicht leichtsinnig vergeben werden. Für uns alle zusammen bedeutet dies ein besonderer Kraftakt. Ich kann Ihnen versichern, dass das Kollegium der Karl-Friedrich-Schule Eutingen alles dafür tut, diese Zeit, so gut wie möglich, mit Ihnen gemeinsam zum Wohle Ihres Kindes zu bewältigen. Ich danke allen Eltern für Ihren Einsatz, Ihre Unterstützung und Ihre Ideen und Ihre Rückmeldungen in dieser schwierigen Zeit und wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

C. Becker
Schulleiterin