14. Januar 2019

3. Touch-Rugby-Turnier der Pforzheimer Schulen

3. Touch-Rugby-Turnier der Pforzheimer Schulen

Am Freitag, den 07.12.18, fand das dritte Touch-Rugby-Turnier der Pforzheimer Schulen in der Bertha-Benz-Halle statt. Organisiert, unterstützt und durchgeführt wurde das Turnier von Trainern und Spielern des TV Pforzheim. In einem spannenden Wettkampf zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr Können, welches sie unter anderem aus der von Spielern des TV Pforzheim betreuten AG erworben hatten.

Den Sieg holte dieses Jahr das Schiller-Gymnasium im Finale gegen das Kepler-Gymnasium. Somit musste die Karl-Friedrich-Schule den Pokal für dieses Jahr leider weiterreichen. Im Spiel um den 3. Platz gewann die Kirnbachschule aus Niefern gegen das Reuchlin Gymnasium. Außerdem waren weitere Teams der Inselschule, der Konrad-Adenauer-Realschule und des Hilda-Gymnasiums mit von der Partie. Die Karl-Friedrich-Schule belegte den achten Platz. Die Pokale wurden von Herrn Weißbach aus der Fahrschule Becht an die Sieger übergeben. Vielen Dank an alle Sponsoren und den TV Pforzheim für das tolle Turnier.