23. November 2021

Handball-Aktionstag 2021 an der KFS

Handball-Aktionstag 2021 an der KFS

Im Oktober fand seit einer längeren Corona-Pause der alljährliche Handball-Aktionstag für die Zweit- und Drittklässler an der KFS statt. Durchgeführt wurde er an zwei Vormittagen von der SG Pforzheim/Eutingen.

Die FSJler Elias Meier, Marvin Georg und Khery Hamka führten die Kinder unter der Leitung von Annkathrin Waschke durch den sportlichen Vormittag.Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm durften die Kinder an verschiedenen Stationen den Handballsport näher kennenlernen und hatten dabei sichtlich Spaß. 

Im ersten Hallendrittel spielten die Kinder Königsball, bei dem der Handball einem Mitspieler zugepasst werden muss, während dieser auf einem kleinen Kasten steht. Nach einem erfolgreichem Pass, tauscht der König bzw. die Königin mit dem Passgeber die Position. 

In der Station in der Hallenmitte waren Kraft und Präzision gefragt. Zunächst schoben die Kinder einen umgedrehten kleinen Kasten bis zu einer Bank, welche schräg in die Sprossenwand eingehängt war. Hier mussten sich die Kinder bäuchlings hochziehen und durften anschließend hinunter rutschen. Danach galt es, den kleinen Kasten zum nächsten Ziel zu schieben: einer Zielwurf-Station. An dieser Station warfen die kleinen Nachwuchshandballer Hütchen ab. 

Im hinteren Hallendrittel wurde mit zwei Mannschaften ein handballähnliches Spiel gespielt, bei dem der Ball auf eine Matte befördert werden musste. 

Der Handball-Aktionstag war wie jedes Mal ein voller Erfolg. Die willkommene Abwechslung zum Schulalltag tat allen Kindern spürbar gut. Wir freuen uns, mit der SG Pforzheim/Eutingen einen so tollen Kooperationspartner an unserer Seite zu haben. Vielen Dank für eure Unterstützung! 

Übrigens: Morgen (24.11.2021) findet ein Spitzenspiel in der Bertha-Benz Halle statt. Die Herren der SG empfangen um 20 Uhr die Rhein-Neckar Löwen II.

—> Bitte beachten Sie die 2G-Regelungen, wenn Sie die SG in der Halle unterstützen wollen.